Über mich

 

Namasté - es freut mich, dass du mich gefunden hast! Mein Name ist Fotini, ich lebe mit meinem Sohn in der Nähe von Basel. Es ist mir eine Ehre, mit dir über diesen Weg in Verbindung zu kommen. Lange war ich auf der Suche nach einer sinnvolleren Tätigkeit, die mich erfüllt. Beim Verfassen dieser Zeilen empfinde ich tiefes Glücksgefühl, dass ich den Mut habe, meinem Herzen zu folgen. Dieses Gefühl und Freude möchte ich auch dir weitergeben und freue mich, dich auf meine Yoga-Reise mitzunehmen. 

Nerea Yoga - wieso nicht Fotini Yoga? 

Die Namensfindung war sehr spannend,  ähnlich wie bei meinem Sohn Paris. Ich hatte den Namen Nerea in einer Netflix-Sendung (wer hätte das gedacht) gehört und da fiel mir gleich die Schönheit dieses Namens auf und ich notierte ihn mir in meinen Handy-Notizen. Schon in diesem Moment wusste ich, dass der Zeitpunkt kommen würde, in dem ich den Namen einsetzen würde.  Als ich mich entschieden habe, Yoga zu unterrichten und meine eigene Webseite aufzubauen, war es mir plötzlich klar: ich nehme diesen Namen. denn Nerea kommt aus dem Griechischen und ist abgeleitet vom Meeresgott Nereus, was mich zusätzlich inspiriert hat. Denn ich liebe das Meer und meine griechischen Wurzeln. So ist Nerea Yoga entstanden und ist sozusagen wie mein zweites "Baby".

Ich freue mich diesen Weg zu beschreiten, Erfahrungen zu sammeln und dabei Menschen wie dir zu begegnen. 

Mein Weg zu Yoga

 

Ich habe Yoga erst nach meinem dreissigsten Lebensjahr entdeckt. Als ich vor ca. vier Jahren begonnen habe regelmässig Yoga zu praktizieren, wusste ich, dass ich nicht mehr ohne sein möchte. Es wurde mir nach jeder Yoga-Lektion klarer, dass ich mehr darüber lernen wollte. Ich hörte meine innere Stimme sagen, ich solle eine Yoga-Schule besuchen. Anfangs dachte ich, das sei ein Hirngespinst, da ich keine Zeit dafür habe. Aber ich wusste, dass ich meine innere Stimme nicht ignorieren konnte und entschied, den Yoga-Teacher-Weg zu gehen, was der beste Entscheid war. 

 

Die Ausbildung gab mir so viel Freude und Seelennahrung und ich freue mich, diese Erfahrung mit dir zu teilen und weiterzugeben. Meine Yoga-Stunden werden davon geleitet und sind von meinem Herzen aus inspiriert.

much love, Fotini 

20220125_191437000_iOS.jpg

Nerea Yoga